Wo kommen die Babys raus?

„Frau Freitag, wir müssen Sexualkunde machen, Frau Schwalle sagt, dass wir keine Ahnung haben.“
Die Jungsgang meiner Klasse steht im Halbkreis um mich herum auf dem Hof. ich verstehe nur Bahnhof. „Wie jetzt? Was Sexualkunde?“
Hamid erklärt: „Wir haben bei sie über Aids geredet und sie meinte uns wir haben keine Ahnung.“
Onur steht neben mir und grinst.
„Hamid, ihr habt mit IHR über Aids gesprochen. Nicht mit SIE.“
„Ja, okay, mit IHR.“ sagt Hamid und tritt ungeduldig von einem Bein auf das andere, als müsse er aufs Klo. Auch Günther, Onur und Volkan gucken mich erwartungsvoll an. Was wollen die jetzt von mir? Ist ja traurig, dass sie keine Ahnung haben, aber soll ich sie jetzt hier auf dem Hof in der ersten großen Pause aufklären?

Naja, tasten wir uns mal vorsichtig ran: „Okay, was wisst ihr denn nicht?“
„Alles! Wir wissen alles nicht.“ sagt Volkan.
„Na, ihr wisst doch wo die Babys herkommen, oder?“ Ich gucke Onur an, da ich weiss, dass seine Mutter gerade schwanger ist. „Onur, wo kommen die denn her?“
„Aus dem Bauch.“
„Ja genau. Und wo kommen die raus?“
Günthers Augen leuchten. Er weiss es und er will es uns unbedingt mitteilen: „Aus der Vo…“
„Stopp, Günther! Achte bitte auf deine Wortwahl!“
„Ahhh, man muss Geschlechtsverkehr machen.“
„Gut. Ja, stimmt. Schön gesagt, Günther, wirklich, sehr schön.“ Günther freut sich.
Aber wo die Babys rauskommen ist noch nicht geklärt, also frage ich nochmal.
Günther demonstriert erstmal mit den Händen, wie sich untenrum alles ausdehnt bei der Geburt. Die anderen Jungs gucken sich seine detaillierte Größendarstellung interessiert an.
„Wo kommen die Babys denn nun raus.
„Na, aus der Vo…“
„Günther!“
Günther guckt mich frustriert an: „Ja, was soll ich denn sagen? Schatzkästchen?“
„Schatzkästchen?“ frage ich. Es klingelt. Günther guckt mich immer noch erwartungsvoll an.
„Ja, Schatzkästchen, ich glaube das geht.“

Bin ich froh, dass ich nicht Bio unterrichten muss. In der nächsten Hofpause werde ich ihnen dann noch erklären, was man machen muss, dass man nicht schwanger wird. Schatzkästchen abschließen?

Advertisements
Allgemein

32 Gedanken zu “Wo kommen die Babys raus?

  1. Schatzkästchen? *g* Ich glaube, die haben zu viel „Scrubs“ geschaut, ich jedenfalls musste sofort an Elliots Umschreibungen denken.

  2. frau freitag, wann ist endlich wieder freitag?
    warum haben sie jetzt bier-werbung auf ihrem block.?
    Becks ist btw das eklichste bier üübberhaupt!

      • Ui, bisschen spät zwar von mir, aber Danke schön! Gaanz süßes, kleines Ding, schreit nur leider die Nächte durch. Wird aber in 2 Monaten bestimmt besser ….

  3. Sollte man den Jungen nicht erzählen, wie sie selbst verhüten können? Aus pädagogischen Gründen, damit es nicht nur bei der holden Weiblichkeit hängen bleibt.
    Wie lautet eigentlich die Bezeichnung für das männliche Pendant zum Schatzkästchen?

  4. Häh – Bierwerbung? Hab‘ ich was verpasst, Räuberhöhle? Und überhaupt. Es gibt viel ekligere. (Vielleicht nicht in Franken, da spricht man ja so wie Räuberhöhle.)

  5. Immerhin ist Günter mal da, da darf man das Wort Fo*** schonmal verwenden.

    Seltsam nur, in der Jugend hechelt man dem hinterher und später will man von den Vorgängen und dem ganzen Gelumpe, sofern es sich nicht um Sex dreht nix mehr wissen.

  6. Habe gerade in der S-Bahn laut loslachen müssen. Schatzkästchen!
    Herrlich!
    Ich spare mir das Lesen des Blogs immer für den nächsten Morgen auf, so ist mindestens ein Schmunzeln am Morgen garantiert!
    Vielen Dank dafür! 😀

  7. Hm, wenn man jetzt ne Bio Lehrerin kennen würde die erklären könnte wie man das seinen Schülern am besten beibringt, dann wäre diese KRISE ganz einfach zu überwinden. 😉

  8. Wenn alle Kinder wissen, was mit Schatzkästchen gemeint, dann kann man es durchaus nehmen 😉 Ansonsten würde ich doch eher zu dem Fachbegriff greifen (Va… wer weiß es :D). Übrigens gibt es auch ein schönes Buch zur Sexualaufklärung: http://harri-wettstein.de
    Ich habe es meiner Tochter gekauft und mit ihr danach drüber gesprochen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s