Dritte Fahrstunde

„Nicht schlecht. Ich muss wirklich sagen, dass du dich anstellst, wie eine Achtzehnjährige“, sagt Harald und ich werte das sofort als das größte Lob, dass man Oma machen kann. Als er dann auch noch seinen Vorschlag, ich solle doch lieber nur Automatik lernen zurücknimmt, bin ich im siebten Himmel und würge, vor lauter verwirrter Freude, zum ersten Mal den Motor ab. Den darauf folgenden Vortrag über das Absaufen lasse ich, immer noch freudestrahlend über mich ergehen.
„Weißt du, warum ich das mit der Automatik gesagt habe?“, fragt Harald. Natürlich weiß ich das. Weil man in MEINEM Alter statistisch gesehen, also wissenschaftlich erwiesener Maßen GAR nichts mehr lernen kann. „Kannst du dir vorstellen, warum ich das gesagt habe?“ Ich schüttele den Kopf. „Nee. warum?“
„In deinem Alter brauchen die Leute wirklich sehr sehr lange, um das zu lernen. Aber bei dir geht das ja wirklich gut.“ Gleich sagt er, dass er sowas noch nie erlebt hat und mich nächste Woche zur Prüfung anmelden wird. Aber er sagt nur: „Vorne Fuß vom Gas und rollen lassen.“ Ich lasse rollen. Ich gebe Gas und ich lenke. Ich fahre niemanden um, obwohl ich die Chance dazu gehabt hätte und hier nochmal eine Bitte in eigener Sache – könnt ihr mal alle aufhören in dem scheiß Internet zu bestellen? Diese DHL-Autos versperren ständig meine freie Fahrt. Das nervt total. Und außerdem veröden die Innenstädte. Geht meinetwegen zu Karstadt. Aber Hände weg von Zalando!
Und morgen habe ich wieder Fahrstunde. Macht Spaß. Pfff, wäre ja auch noch schöner, wenn das keinen Spaß machen würde. Ist ja schließlich auch voll teuer.

Ich hab nochmal eine Frage in ganz anderer Sache. Also der Tatort gestern… ich schlafe ja leider immer genau um halb zehn kurz ein. Kurz vor 21.30Uhr verfolgen sie ja immer die falsche Spur. Aber gestern habe ich den Schluß gar nicht mehr mitgekriegt. Was war denn das jetzt mit diesem hässlichen grünen Ring? Von diesem albernen Musikproduzenten? Und was war mit diesem Junkie Mädchen? Was war denn ihr Deal? Hatte sie nur den Ring gestohlen? Wenn ich den Freund frage, dass sagt er auf alles immer nur: „Ja.“ Ich glaube der guckt gar nicht richtig hin und versteht auch nur die Hälfte. Und dann noch eine Frage: Warum müssen die immer so viel schreien? Die schreien sich da von morgens bis abends die Lunge aus dem Hals. Zuviel Schauspielschule, wa? Und warum schreien sich die Kommissare immer so an. Dass Frau Mattes so schlecht gelaunt ist, das verstehe ich ja noch. Wahrscheinlich sägt man sie bald ab und sie schmollt jetzt schon mal für die nächsten paar Sendungen. Aber der junge Typ … immer so mies drauf. Und überhaupt ist der Tatort immer so düster und alle sind schlecht drauf. Das hebt ja auch nicht gerade die eigene Laune so am Wochenausklang. Zum Glück kommt dann ja immer noch Günther Jauch mit seinen heiteren Themen. Bei dem ist die Welt noch in Ordnung.

Advertisements
Allgemein

4 Gedanken zu “Dritte Fahrstunde

  1. Also Frau Freitag,
    der grässliche Klunkerring war von dem Musiktypen. Ich hab aber auch nicht mitbekommen, ob geklaut oder geschenkt. Man hatte ja wohl ge*****, denn das Kind war von ihm. Vielleicht also postkoital verschenkt? Die Drogi-Franzi hatte ihrerseits den Ring geklaut und bei ihrem Dealer gegen was eingetauscht. Und ist natürlich auch wieder rückfällig geworden, nachdem sich die Klara doch so eine Mühe gegeben hatte. Böses Leben! Und doofer Tatort, ehrlich gesagt. Bodensee finde ich meistens blöd.
    Aber nachdem bei uns heute nach 2 Wochen Herbstferien wieder Schule war, und ich mich gegen halb zehn gefragt habe, wann mal wieder Ferien sind, schockt mich nix mehr!
    Niemals ein Stoppschild überfahren, da ist man sofort durchgefallen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s