Wichtige Dinge!

Schule – ach ja… und dann hat er gesagt und dann hab ich gesagt und er dann und dann hat es geklingelt.

Jetzt mal zu den wirklich aufregenden Dingen des Lebens. Also erstens: Warum ist es diesen Winter eigentlich so viel dunkler draußen, als letztes Jahr? Und nicht nur draußen – auch drinne scheint es bei uns gar nicht richtig hell zu sein. Dabei haben wir nur im Badezimmer diese Schnäppchenenergiesparglühbirnen – im Rest der Wohnung leuchten 100Watt Teile aus Kroatien, die ich vor ein paar Jahren importiert habe. Also, wenn hier ein Verantwortlicher für die Lichtverhältnisse draußen mitliest: ES IST DEFINITIV ZU DUNKEL. NICHT IMMER SPAREN. MAN SIEHT JA NICHT MEHR WO WAN HINLÄUFT. Frau Dienstag hat dazu ja ihre eigene Meinung: „Das liegt an deinen schlechter werdenden Augen.“ Immer hat der Verfall meines Körpers mit irgendwas anderem zu tun – wenn es nach ihr geht. Mein schlechter Unterricht – ISG – ganz klar. Von der Existenz des ISG erfuhr ich erst, als sie (Frau Dienstag) vor lauter Rückenschmerzen kaum noch die Treppe hochkam. Ich lehne es eigentlich ab, mich zu intensiv mit dem Älterwerden zu beschäftigen. Frau Dienstag hat darin ein neues Hobby entdeckt.

So, soviel dazu, jetzt aber noch was: Was sagt ihr denn zu den Kandidaten im Dschungelcamp? Ich bin ja ganz aus dem Häuschen – Helmut Berger!!!!! Yeah, das wird ein Spaß. Dem ist ja gar nichts mehr heilig. Der macht uns jetzt 2013 den Kinski. Dann die Mutter von Daniela Katzenberger – die ja angeblich genauso alt sein soll wie ich – ich bin empört, überrascht und skeptisch. Aber bitte… Jedenfalls hat die Dame auch ein sehr übersteigertes Sendungsbewußtsein. Sie wird sich zur Mama des Camps aufspielen wollen. Ihr bester Freund wird Olivia Jones. Der kommt ja als Mann und wird das ganze Ding auch gewinnen. Ich bin gespannt wie riesig der da ist neben den anderen. Wird der dann auch ohne Kostüm so seine Transenshow machen? Wir werden es sehen. Dann die Jungs – Patrick Nuo – ich bin überrascht. Hätte ich von dem jetzt nicht erwartet, vielleicht haben sich da ein paar Steuerschulden angesammelt. Dann einer von DSDS – wahrscheinlich so eine Hohlbirne, wie unsere Schüler, aber gutaussehend. Dann die Tochter von Tony Curtis und Christine Kaufmann. Der Deutschlehrer: „Wer ist Christine Kaufmann? Ist das die mit der Zahnspange?“ Ich – erstmal geplättet, dass er Christine Kaufmann nicht kennt, dann – Zahnspange???? Und jetzt frage ich euch: Ist Christine Kaufmann die mit der Zahnspange? Wer weiss? Dann die Girls: Fiona von Topmodels – sehr gut! Madam Ehrgeiz persönlich. Sie wird sich schön mit der Bachelorfrau anzicken. Denn rumzicken, das kann die von der Bachelorsendung sehr gut. Und schließlich noch Miss One-Hit-Wonder. Veo Veo que Ves… (oder wie das geschrieben wird. Na, ihr wisst schon, diese nervenden, rumhüpfenden Gutelaunelatinos.) So, ich glaube das waren alle. Ich frage mich – wo ist der langweilige Sportler? Und vor allem, was immer fehlt – ein paar pubertierende Jugendliche, die erst den ganzen Tag schlafen und dann rumstressen. Ich hätte da einige im Angebot: Günther, Hamsa, Rosa…

Also das Dschungelcamp kann komme, ich bin vorbereitet! Freunde sind eingeladen und es gibt Käsefondue. Und das Schönste ist, wenn das Camp vorbei ist, dann kommen auch gleich die Ferien. Und wer mir jetzt mitteilen muss, dass er diese ganzen Leute nicht kennt, dem sei gesagt, dass ihr mittlerweile ja wohl mitbekommen habt, dass ihr mich damit gar nicht beeindrucken könnt. Ich musste mir mein Fachwissen in jahrelangen Fernsehabenden erarbeiten und darauf bin ich sehr sehr stolz.

Hier wären noch ein paar Vorschläge für Ersatzkandidaten, falls Helmut Berger doch zu untragbar würde: Bettina Wulf, Herr Sarrazin, Frau Wollny, Cherno Jobatay, Dieser neue Russe… Depart-adieu, Theo zu Guttenberg, Frauke Ludowik, Frau Schwalle, Frl. Krise – ja, die auf jeden Fall… die wäre Quotengold und vielleicht könnte ich mitfahren und im Hotel warten. Au Backe, die killt mich, wenn sie das liest… besser heute nicht mehr ans Telefon gehen….

PS: Ich hatte Arno Funke Dagobert vergessen und von den Hot Bandidos kommt keine Frau, sondern ein Typ.

Advertisements
Allgemein

16 Gedanken zu “Wichtige Dinge!

  1. Jowoll, die isses.Die mit der Zahnspange. In „Monaco France“ als Olga im Antiquitätenladen von Frau von Soettingen angestellt – hach, was hab ich die Serie geliebt!

  2. Ich behaupte einfach mal, dass es dunkler ist liegt am fehlenden Schnee. Nix schlechte Augen. Schnee reflektiert hell und das fehlt.
    Dschungelcamp guck ich normalerweise nicht, weil ich da keine Zeit hab wenn das kommt, aber mit Georgina und Fiona könnt das echt spannend werden. Aber aufnehmen ist eigentlich auch blöd.

  3. Frau Freitag!
    „D s c h u n g e l c a m p“ !
    Ich lese und staune.
    So ein schweres Wort!
    Und Sie haben es richtig geschrieben! Toll.
    Bestimmt haben Sie das im Duden nachgeguckt, oder?

  4. Uff, deinem Blog kann ich manchmal gar nicht mehr so richtig folgen – wie manchen Gesprächen meiner Schüler. Muss an meinem sehr sparsamen TV-Konsum liegen.

  5. “ Ich musste mir mein Fachwissen in jahrelangen Fernsehabenden erarbeiten und darauf bin ich sehr sehr stolz.“

    Ja dann schlag mal in deinem Fernsehlexikon unter „M“ wie Monaco Franze nach. Da war die Kaufmann nämlich eine zahnspangentragende Assistentin.
    Was hab ich gestaunt als ich dann mal las, das sie mit dem Curtis zusammen war…

  6. Ich bin für Frau Wollny… oder doch lieber für den intellektuellen Dieter?! Hm, schwierig, schwierig,
    Aber wenn Frl. Krise auftreten sollte, würde ich erstmals jede einzelne Folge gucken. Jawoll.
    Grüße,

    Bergel

  7. Sie könnten doch mit Ihren Schülern zusammen „Dschungelcamp“ ansehen; Thema: Auswirkungen des Alkoholentzugs auf das soziale Umfeld (Berger); Nutzung der Verwandschaft für permanente Medienauftritte(Mama Katzenberger) u.ä.Spannend könnte es werden, wenn Olivia in diesem Jahr die Rolle der „Entblößerin“ übernimmt!

  8. Bettina Wulff, die wäre, auch rein sprachlich, der Bringer.
    Übrigens haben Sie leider Til Schweiger vergessen. Und Frau Pooth, so als Ersatz für den Plätscherbach im Lager.
    Aber Fräulein Krise dürfen Sie das nicht antun. So wegen der Würmer schon nicht.

  9. Na klar ist Christine Kaufmann die mit der Zahnspange – half dem „Spotzl“ Senta Berger im „Monaco-Franze“ in deren Antiquitätenladen! Sind Sie zu jung für diese Serie, Frau Freitag ;)?

  10. Woher bekomme ich meine heißgeliebten Glühbirnen im Jahr 2013 noch? Bitte, antwortet mir! Ich leide unter der ENERGIE-SPAR-(Kacke? scheiße? Wie nennt Ihr die Rettung des Erdklimas?)
    M.

  11. Uuuund? Sind Sie zufrieden… ich muss ja zugeben, ich habe ausgeschaltet.. Das lag aber eher an der Müdigkeit.. Und ich muss sagen.. Dirks trockener Humor fehlt schon.. auch wenn ich Herrn Hartwich sehr gut leiden kann….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s