Update

So Weihnachten, puh, gerade noch geschafft. Mein Flieger hatte Verspätung, aber jetzt bin ich endlich wieder auf der Couch und warte, dass es weihnachtet.
Hat sich hier niemand gewundert, dass ich seit über einer Woche nicht geschrieben habe? Ich bin etwas verstört. Seid ihr alle zu Frl. Krise rüber und habt nur noch dort gelesen… macht mich fast ein wenig traurig, dass ich hier gar nicht vermisst wurde… tja.

Also, will jemand wissen wo ich war? Das ratet ihr nie. Ich sage mal: 21.12.2012!!! Ja, was ist denn da? Also was war denn da? Nicht nur der kürzeste Tag, die längste Nacht und der der Letzte Schultag in diesem Jahr. NEIN, ES WAR DOCH AUCH WELTUNTERGANG! Ihr denkt doch nicht, dass ich hier rumsitze und draußen geht die Welt unter. Nein, seit mehr als 5 Jahren habe ich mein Ticket nach Frankreich. Hallooo, Mayakalender! Die werden ja wohl nicht rumspinnen. Ich als überzeugte EgoEsotere habe natürlich vorgesorgt. Schon am Mittwoch war ich in Bugarach. Silent Wind, Gentle Whisper und Futore, die ich aus Goa kenne hatten für uns in einer kleinen Pension zwei schnucklige Zimmer gemietet. Kalt war es dort. Würde man gar nicht denken – Südfrankreich und so. Aber das Essen… die Franzosen wissen zu Leben und der Wein… zum Weinen… herrlich. Donnerstag gings schon mal zum Berg. Trommeln. Und was war das für ein Wiedersehen… man trifft doch wirklich immer wieder alte Bekannte. Engergy Bill aus Tuscon, Malina und Little Buddah aus Gomera und sogar Heike und Evita waren da.

Und dann kam der Freitag. Wir alle wieder zum Berg. Trommeln, Tanzen, Singen im Sonnenuntergang und dann…. plötzlich öffnet sich der Berg…Totenstille. Rauch, Licht und ein lautes Motorengeräusch.
DAS UFOOOOO!!!!! Es war wirklich da. Aber wer hatte daran gezweifelt. Wir nicht.
Wir alle rein und dann gings ab. Aber davon später mehr. Jetzt erstmal schöne Weihnachten euch allen.

Advertisements
Allgemein

11 Gedanken zu “Update

  1. Schöne Weihnachten auch Ihnen und weiterhin so viele schöne -wahre oder erfundene- Geschichten! (Die zahlreichen-vergeblichen- Clicks auf Ihre Seite in letzter Zeit hat sicher niemand gezählt!

  2. Ufo ??? Gab es für den Weltuntergang Sonderurlaub für Esoteriker ???? Verdammt, warum habe ich davon nichts gewusst?! Hätte ich doch sofort beantragt.

  3. „Hat sich hier niemand gewundert, dass ich seit über einer Woche nicht geschrieben habe?“

    Klar wurden Sie hier vermisst. Aber ähnlich wie ihre Schüler haben Sie uns, Ihre Stammleser schon so gut erzogen, dass wir uns an mehr oder weniger Blogpausen gewöhnt haben und artig auf Ihre Rückkehr warten. Und untreu werd‘ ich zumindest Ihnen bestimmt nicht, Sie waren schließlich die erste Bloggerin, welche ich regelmäßig zu lesen begann, vorher fand ich Blogs uninteressant und finde es eigentlich auch noch immer, außer Ihrem und dem der Ghetto-Omma.
    Und außerdem muss man/frau es ja so lange es noch geht nutzen in le blog de Mademoiselle Crise mitzumachen, wer weiß, was aus dem Blog wird, wenn nicht mehr täglich neues „Futter“ nachgereicht wird.

    Ehrlich, ich freue mich, dass es Ihnen der Kurzurlaub bei den Froschschenkelessern so gut getan hat, irgendwie hatte ich in letzter Zeit den Eindruck, Sie hätten einen solchen erholsamen Urlaub nötig gehabt. Freue mich schon auf weitere Berichte von der Esoteriker-Sekten-Front.

    😉

    Frohe, weiterhin erholsamste und schöne Weihnachten und auf dass der olle Weihnachtsmann, bzw. Père Noël betrunken Schlitten fährt, ins Schlittern kommt und ’nen riesen Haufen Geschenke vor Ihrem Fenster verliert.

    🙂

  4. „Seid ihr alle zu Frl. Krise rüber und habt nur noch dort gelesen“ – ja klar, was sonst? Aber natürlich habe ich dich schmerzlich vermisst und mich schon gewundert.

    Schon seit Mittwoch weg? Wie geht das denn, die Ferien hatten noch gar nicht angefangen? Hauptsache, du bist wieder da!

  5. Moooooment ich habe den Artikel bei Frau Krise mit den Handys kommentiert und gesagt, dass sie ihnen das Handy aber nicht abnehmen sollte, das sie dann wenigstens noch was von Ihnen hören könnte, wenn wir schon nicht in den genuss kommen etwas zu lesen!!! …ich fürchte aber das der kommentar wie von einem schwarzen loch verschluckt wurde, als mein laptop beschloss einen automatischen neustart duchzuführen…

  6. Fröhliche Weihnachten, Frau Freitag! Natürlich hab ich Sie vermisst, aber ich dachte, Sie nehmen mal gepflegt Ihren Weihnachtsstress, und da ist es ja blöd, wenn Millionen Blogleser auch noch quengeln und rumhibbeln.
    Bin gespannt auf denBericht von der UFO-Probefahrt ,man weiß ja nie, wozu man solche Insider-Informationen mal braucht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s