Ich schwöre, die Geschorenen

Kann mir mal jemand erklären, warum mir morgens meine Füße immer so weh tun? Das geht dann im Laufe des Tages weg, aber morgens, oh Mann. Ist das am Ende das Alter? Oder ist das das alte Ende? Oder am Ende, Alter?

Ich sehe den Haikun am Horizont. Im Fernsehen diskutieren die 12 Geschworenen. Ich bin gerade erst nach Hause gekommen und kapiere nichts. Der Freund sagt: Ein Kammerspiel. Der Haikun gibt gleich zu bedenken: Ein Kammerspiel? Eine Spielkammer.

Gestern habe ich die Outsider gesehen. Ich konnte mich überhaupt nicht mehr an die Story erinnern. Jetzt – so im reifen Alter, Ende, Alter – kam mir der Film ja äußerst kitschig vor. Damals habe ich im Kino voll geheult. Ich weiss noch, wie peinlich mir das war mit einem richtig nassgeheulten T-Shirt aus dem Kino zu gehen.
„Bleib Gold, Pony-Boy!“ Was war das denn für ein Satz? An machen Filmen kann man echt merken, dass man gereift ist. Und wer nennt seinen Sohn denn Soda Pop?

Oh, die 12 Geschworenen streiten sich. Jetzt stimmen sie ab. Komisch, der eine spricht Schweizerdeutsch. Strange. Vielleicht ist es auch nur ein Süddeutsch, ich kenn‘ mich da nicht so aus.

„Sportskamerad“ sagt gerade der eine. Jetzt schaltet der Freund um. Jetzt ist er wieder bei den 12 Geschworenen. Scheint wohl nichts anderes zu geben. Die Geschworenen sollen nicht so schreien. Die stressen voll. Und was die da reden… der alte Mann und der Junge und der Plan der Wohnung und die Hochbahn und das Schlafzimmer und der Korridor – das heißt doch Flur…. der Korridor ist 12 Meter lang- was ist das denn für ein Korridor. Und was ist mit dem alten Mann? Ich kapier gar nichts. Und jetzt schreien die schon wieder so rum. Sind da gar keine Frauen bei? Wenn da Frauen bei wären, dann würden die bestimmt nicht so schreien.

Okay, jetzt muss ich echt mal schlafen. Vielleicht gucke ich auch noch den Film. Mal sehen. Man muss ja nicht alles sofort entscheiden und überhaupt… der alte Mann stresst mich. Hat der keinen Namen? Und ist der Junge nur immmer der Junge?
Fragen über Fragen und keiner antwortet.

Advertisements
Allgemein

22 Gedanken zu “Ich schwöre, die Geschorenen

  1. Das ist das Wunder des Lebens. Daß einem die Füße weh tun oder was anderes. Dafür sollten wir dankbar sein. Und auch ein Zeichen, daß schon wieder etliche Jahre vergangen sind. Eben war man noch Tee – Nager und heute schaut man sich schon nach sportlich aussehenden Rollatoren um. 😉

  2. Der Film mit den 12 Geschworenen und der Hochbahn lohnt jedenfalls die Aufmerksamkeit. Und ich kann mich täuschen, aber waren da nicht Frauen im Team? Oder ist das erst das x-te Remake?

  3. „Bleib Gold, Pony-Boy“ bezieht sich auf ein Gedicht von Robert Frost:

    Nothing Gold Can Stay

    Nature’s first green is gold,
    Her hardest hue to hold.
    Her early leaf’s a flower;
    But only so an hour.
    Then leaf subsides to leaf,
    So Eden sank to grief,
    So dawn goes down to day
    Nothing gold can stay.

    In dem Film wird das Gedicht ueberhaupt nicht erwaehnt. Im Buch erzaehlt Pony-Boy seinem Freund von dem Gedicht, nachdem sie sich einen Sonnenaufgang angesehen haben.

  4. 12 Angry Men ist einer der besten Filme aller Zeiten, zumindest im Original, die deutsche Fassung kenne ich nicht. Sollte jeder aber mal gesehen haben. Ach, muss jede(r) mal gesehen haben, der/die sich auch nur ein bisschen für Filme interessiert.

    • Dem kann ich mich nicht enthalten vorbehaltlos zuzustimmen.
      Obwohl ich ihn schon einige Male gesehen habe, packt er mich immer wieder. Was sicher auch an einer Vorliebe für schwarz-weiß Filme liegt.

  5. wertgeschätzte frau freitag, eigentlich wollte ich bei wordpress nur den blog eines whistleblowers finden, der unterdrückte fakten über ein finanz-/immobilienunternehmen zu veröffentlichen pflegte,- aber auch jener wurde in irgendeiner weise mundtot gemacht (geld oder klage). jedenfalls bin ich dabei über ihren blog gestolpert und mir stehen augen und mund offen, komme gar nicht mehr los.
    alle achtung, wieviel schwierige arbeit Sie mit soviel humor und contenance zu leisten in der lage sind! vor tausend jahren habe ich eine sozialpädagogische fachschule absolviert (theorie ohnehin nie anwendbar), landete aber über viele jahre in der freien wirtschaft/industrie, bwl-studium. im jahr 1999 habe ich nochmal eine mädchengruppe betreut….was auch eine ziemlich irre geschichte war.
    wer die kraft hat, wie Sie, nahezu hoffnungslose kids auf ihrem verirrten weg zu begleiten, hat meine allergrößte hochachtung.
    ich werde jetzt hier bei Ihnen ganz bestimmt öfter mal lesender gast sein.

    • herzlich willkommen hier. soviel hochachtung vor mir bzw. meinem job tut mit so kurz vorm schlafen sehr gut. vielen dank und ich hoffe auf regelmäßiges vorbeischauen.

  6. wertgeschätzte frau freitag, ich bin selbst mutter zweier mittlerweile volljährigen jungen frauen, die gymnasialausbildung erhalten haben u. im beruf stehen. die denkweise meiner eigenen kinder ist mir fremd. ihre berufe haben sie sich nach maximal zu erwartendem einkommen ausgesucht. meine kinder sind erschreckend ungebildet und uninteressiert an allem, was sie nicht persönlich betrifft. sollte jemand die nazi-zeit ansprechen, wird man von ihnen nur noch den rücken sehen. totale politikverdrossenheit, unkenntnis,desinteresse ist wohl ein allgemeiner trend, der sich durch alle schichten zieht.
    kürzlich habe ich meine jüngste tochter wütend angerotzt, als sie sich über eine junge türkin ausgelassen hatte, denn sie ist nicht besser.

  7. morgens tun die Füße weh?? Könnte auch ein Fersensporn sein oder sowas in der Art, evtl. mal einen Orthopäden aufsuchen, der verschreibt Einlagen oder im Zweifelsfall sogar ne OP… (natürlich nur, wenn es das wirklich ist)

  8. Mein Gott, das ist eine Ewigkeit her, dass ich den Film nicht gesehen habe. Ich schwör‘, unter den Geschworenen zu sein ist kein Zuckerschlecken. Mich hatten sie kurz nach meiner Einbürgerung gleich in die Pflicht genommen.
    ~Anja~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s