15.7.Vertretungslehrer III die Zweite

Bin halbwegs erholt und habe mich aus Gründen der Inspiration mal an einen anderen als den meinigen Schreibtisch gesetzt. Denn heute ist Freitag und was könnte da besser passen als die ultimative Frau Freitag HOME STORY?!
Also ich sitze an Frau Freitags Schreibtisch und genieße die Aussicht…die ist nämlich wirklich großartig. Da ist alles dabei: Bäume, Straße (mit Bürgern auf den Steigen), Dächer und Hochhäuser, ein hoher Turm und das geilste sind die Flugzeuge die so ungefähr auf Augenhöhe durchs Bild fliegen. Hat definitief Vorteile wenn man so hoch wohnt.
Dann schauen wir uns mal um: der Schreibtisch ist ziemlich aufgeräumt und gefühlte 6 meter lang…und dann das Studierzimmer: offener Kamin mit Kessel zum Brauen der Zaubertränke, Stehpult, Bücher an den Wänden bis unter die Decke (ungefähr die Hälfte ist ihr eigenes Buch, sie hat wahrscheinlich die gesamte erste Auflage selbst gekauft), außerdem merkwürdige Masken und Gläser mit irgendwelchen Monströsitäten und irgendwo lief doch vorhin auch noch ein Pudel rum (na, wo iser denn – – ist wohl wieder weg). Hier entsteht also das Freitagsche Universum immer wieder neu.
Aber weiter im 360°-View: ein Fernseher, überdimensioniert und alt, genauso riesig wie die davorstehende Couch-Landschaft, komplett mit Zebrafell (Imitat) überzogen. Da kann sich der Blick schon mal verlieren…Moment sitzt da nicht noch einer, dahinten, beim letzten Grand Prix der Eurochansons vielleicht sitzengeblieben…Nee, war wohl doch ne optische Täuschung…
Dann die Tafel: NEIN, keine Schiefer-Schul-Schreibtafel – sondern ein Tisch für alle Lehrerfreunde-und den Freund von Frau Freitag. Hier alles im heiteren Leopardenfell-Look, natürlich nur aus Zucht-Leoparden! Aber riesig! Hier könnte Frau Freitag alle ihre Gäste bewirten mit Eigen-Kreationen aus der Küche oder aus dem Kessel – wenn sie denn nur kochen würde…Ich weiß nicht mal ob sie es kann, denn sie tut es nie. Na gut, Marmelade kann sie, und Kekse auch. Aber das ist glaub ich nicht kochen…
Also sehen wir weiter…die Farbe der Wände ist gelb soweit man sie vor lauter Spinnweben und riesigen mehr oder weniger abstrakten selbst gemalten Bildern sehen kann. Das ist praktisch in einem Raucherhaushalt, da erneuert sich der Anstrich quasi von alleine.
Seit Frau Freitag sich auch für Fußball interessiert ist der Teppich durch einen schönen Kunstrasen ersetzt worden und es liegen diverse Fahnen (Libanon, Türkei, Kosvov, Deutschland usw..) herum. In der Küche dann, in der man übrigens super kaffe trinken und die Weltbildungsrevolution planen kann, eine atemberaubende Mischung aus Antike und Moderne. Alte Holzschränke wechseln sich ab mit feinster Personality-Küchentechnik, aus der Spülmaschine dringen leise Klage-Geräusche – wahrscheinlich Feriendepression.
Der Kühlschrank ist gut gebaut, groß, breitschultrig, unschuldig weiß, aber öffnen werd ich ihn mal lieber nicht…hier befindet sich nämlich das Archiv für Lebensmittel die nicht mehr hergestellt werden. Schampus ist da normalerweise nicht dabei (außer bei der Book-release-party…hmmmm….das war lecker!!!).
So, bevor ich jetzt noch ins Plaudern komme und vielleicht noch wirklich etwas verrate über die außerordentliche sensationelle close to spectacular supertolle Frau Freitag und ihr kleines Heim,
verabschiede ich mich und wünsche ein wirklich ganz fantastisches Wochenende. Morgen wird hier hoffentlich wieder der Marq schreiben mit neuen Geschichten aus der Jugendherberge oder wenigstens von der Rückfahrt….

Advertisements
Allgemein

8 Gedanken zu “15.7.Vertretungslehrer III die Zweite

  1. 😀 jetzt frage ich mich natürlich wie sie die Koffer auf den Nimbus 2000 bekommen hat 😉

    Schönes Wochenende und hoffentlich schreibt Marq

    Und falls Frau Freitag mitliest wünsche ich gutes Wetter und viel Spaß!

    LG Andy

  2. Danke für diese informative Homestory. Ewigkeiten nach Schulabschluß erlebe ich endlich mal ein sinnvolles Vertretungskonzept. 🙂

  3. Hat definitief Vorteile wenn man so hoch wohnt.

    –> Wortspiel oder miserable Rechtschreibung? Gut, dass die Lehrerin zurück ist. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s