Gibt eben solche und solche


„So ihr Lieben, jetzt packt mal zusammen, ich muss die Bilder heute zum Zensieren mitnehmen und es klingelt gleich.“

„Frau Freitag, können wir noch ein paar Minuten weitermachen? Ich bin gleich fertig, wirklich.“ Martin wimmert, bettelt und versucht mich charmant zu umgarnen. Die ganze Stunde hat er hinten in der letzten Reihe nur Quatsch gemacht und jetzt meint er mit drei Minuten mehr, könnte er noch alles hinbiegen.

„Bitte Frau Freitag, nur noch ein paar Minuten…“
„Martin, ich hab‘ Feierabend.“
„Ich fahr‘ Sie nach Hause.“ Alle kichern. Martin hat seit knapp einer Woche seinen Führerschein und wurde wohl schon nach zwei Tagen geblitzt.
„Nein, danke Martin, lass mal. Ich muss noch mal schnell ins Lehrerzimmer, wenn ich wiederkomme seid ihr fertig, okay?“

Irgendwie rührend, wie die an ihren Noten interessiert sind – zumindest eine Woche bevor ich die abgeben muss. Meine Klasse dagegen… die haben in zwei Tagen ihre erste Realschulprüfung und ich habe keine Ahnung, was das wird. Keiner hat mir irgendwas gezeigt. Gehört habe ich immer nur: „Fertig! – Schon laaaange.“
„Fast fertig.“ (bei denen vermute ich, dass sie noch gar nicht angefangen haben.)
„Machen Sie sich mal keinen Kopf, Frau Freitag, das wird mindestens eine eins.“
„Alles kein Problem…“

Niemanden habe ich lernen oder sich vorbereiten sehen. Nun kann ich sowieso nichts mehr machen. Jetzt sind die Messen gelesen. Jetzt kann ich nur abwarten und mich überraschen lassen. Der Moment in der Zensurenkonferenz, in dem ich vorlese, dass bei mir GAR KEINER den Realschulabschluss geschafft hat, – der Moment wird kurz und schnell wieder vorbei sein. Die Lehrer, die viele Realschulabschlüsse produziert haben bekamen auch keinen Blumenstrauß überreicht. Ich werd‘ es auch überleben. Meine Klasse sowieso. das sind Surviver. Der merken ja gar nicht, wie sie sich alles vergurken.

Zum Glück sind ja nicht alle so.
In der Pause kommt Yassin zu mir. Den hatte ich mal ein Jahr in Kunst und jetzt macht er Abitur.
„Frau Freitag, die Romantik in der Kunst.“
„Ja? Was ist damit?“
„Sagen Sie mir mal was dazu.“
Oh Lord… war das nicht Caspar und der Kitsch und so….
„Na Yassin, was weißt du denn schon darüber?“
Er zeigt auf einen Baum und erzählt was von einem Bach und so. Ich will ihm nicht Falsches sagen und schlage deshalb vor: „Komm doch kurz mit, dann gebe ich dir ein Kunstbuch, wo was zur Romantik drinsteht.“

Wir gehen um die Schule rum, damit ich noch rauchen kann. „Und du macht jetzt Abitur.“
„Ja.“
„Und schaffst dH das?“
„Warum nicht? haben doch vor mir auch welche geschafft. Ich denke mal, das schaffe ich auch.“

Im Treppenhaus frage ich ihn, was er dann machen will. „Hauptsache was, wo ich mich bewegen kann.“
„Werd‘ doch Lehrer. Guck mal, Treppe hoch, Treppe runter – immer Bewegung.“

Er guckt mich an, dann auf die Siebtklässler, die sich im Gang über den Boden prügeln. „Auf keinen Fall. Ich würde so ausflippen bei den Schülern.“ Ich denke an meine verbale Verfehlung von letzter Woche und grinse innerlich. „Ja, manchmal flippt man auch aus. Macht aber trotzdem Spaß.“

Advertisements
Allgemein

7 Gedanken zu “Gibt eben solche und solche

  1. Meine Jungs bereiten sich auch gerade (nicht) auf die Zwischenprüfung vor …

    Diejenigen, die immer mitmachen lernen fleißig und die, die nie mitmachen, nutzen auch die angebotene Zeit im Unterricht nicht … Genau wie bei Ihnen *ggg*

    Ich bin ja gespannt, wie die Prüfungen ausfallen werden … Die von Ihren Schülern und die von meinen 🙂

  2. Was für eine Melodie in der Strophe:
    „Well it’s been building up inside of me for oh, I don’t know how long“ Wow.
    Dann mit der Rückung zum Refrain hin – ganz simpel, aber große Wirkung.
    Ein großartiges Lied.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s