Frl. Krise, was geht?

Kann man Handys eigentlich abstellen, oder ist man dann weg? So völlig überzeugt bin ich von der Notwendigkeit der Dinger immer noch nicht.

Was hat der Mann sonst heute erlebt? Eigentlich nicht viel. Als Mann macht man ja eigentlich auch nicht immer Weltbewegendes. Na ja, so Männersachen macht man halt. Habe ich ja schon von berichtet. Hat sich von gestern auf heute auch nicht viel geändert. Aber ich mache mir Sorgen um Frl. Krise – Mitgefühl…noch so ein Restgefühl aus meiner Zeit als Frau.

Frl. Krise dreht irgendwie durch. Erst will sie Feldarbeit, dann rennt sie weg, dann will sie Detektiv werden und nun stellt sie eine reduzierte Hirntätigkeit fest. Frl. Krise, wenn Sie das hier lesen, kann ich Ihnen nur einen Rat geben: Machen Sie es wie ich – werden auch Sie ein Mann. Mann muss überhaupt nicht mehr nachdenken! Es ist super als Mann. Mann macht nie was falsch. Mann hat immer Recht. Mann ist nie schuld an irgendwas. Mannsein fetzt echt. Mach mal auch Frl. Krise. Wir können uns dann in Kneipen treffen und nicht über Gefühle sprechen. Wir können uns einfach treffen und müssen überhaupt nicht mehr sprechen. 200 Wörter am Tag, ach was sag‘ ich – am Wochenende reichen völlig aus.

Lass mal hören Frl. Krise…biste dabei? Und wenn es uns vielleicht doch zu langweilig wird, dann werden wir wieder Frau. Oder wir werden irgendein Tier. Ich werde Affe.

Advertisements

4 Gedanken zu “Frl. Krise, was geht?

  1. Ha Herr Freitag!!! Niemals werde ich zum Mann! Bisschen beschränkt kann ich auch als Frau sein, ein kleines Bierchen trinke ich gerade und den Gebrauch der Mundwerkzeuge habe ich fast eingestellt ….
    Ich überlege eher , ob ich nicht zum Hausfrauchen mutieren sollte, werde morgen mal ein Kochrezept veröffentlichen oder so. (Heute hab ich schon einen Kuchen gebacken, der sieht aber komisch aus….)
    Herr Freitag, Sie fehlen mir ein bisschen….. und regnen tut auch….

  2. Also, Herr Freitag, gestern habe ich einen Kommentar geschrieben und….wo ist er?

    Ich bleibe Frau, jawohl, und schlimmer schlimmer noch, ich mutiere gerade zur HAUSFRAU, poste jetzt schon Kochrezepte extra für Sie, Mr. Friday….!
    Aber außer drei kümmerlichen Fragezeichen sind SIE ja wohl ganz verstummt und saufen sich mit ihren Zechkumpanen wahrscheinlich gerade die letzten grauen Zellen weg…. traurig, traurig!

  3. Vielleicht muß sie ja nicht gleich zum Mann „mutieren“, aber ich glaube sie benötigt dringend Ihren Beistand, FRAU Freitag!
    Sie schreibt in ihrem Blog schon über Kochrezepte!!! Tun Sie bitte was, bevor es zu spät ist…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s