Gelähmtes Leben


Ist ein wenig zu heiß für mein schwaches Gemüt. Ist ja wie New York City im August hier. Nachts schwitzt man immer noch und tagsüber ist man wie gelähmt. Ich stelle mir schon vor, wie wir alle verdursten, weil es bei Lidl kein Mineralwasser mehr gibt. Zum Glück glaube ich nicht so an das Trinken und zum Glück habe ich gestern zwei Ventilators gekauft. Diese leichte Sommerbrise, die mir den Rücken streichelt macht es in meinem Zimmer halbwegs erträglich. So eine Old-School-Klimaanlage ist genau das was man braucht. Ich könnte auch noch jemanden brauchen, der meinen Schreibtisch aufräumt.

Für Action muss man ja in den Ferien leider selbst sorgen. In der Schulzeit ist man einfach Teil der Action. Zensurenabgabe, Konferenzen, Grillen, Wandertag, Klassenkonferenz…

Aber ich habe gelernt. Gestern habe ich angefangen, einen Heideparktrip für meine Freunde zu organisieren und damit es nicht so leicht wird, habe ich mich vorher mit allen Busunternehmen am Telefon gestritten. Ich möchte dort hinfahren und mindestens zwei Tage bleiben. Entweder dort in einem Spaßhotel übernachten oder wir machen eine Nachtwanderung. Und damit es beim Achterbahnfahren nicht so langweilig wird habe ich alle möglichen Drogen und sehr viel Alkohol besorgt. Frl. Krise freut sich schon. Die fährt gerne Achterbahn. Wir können einen Wettbewerb machen- wer kann die meisten Loopings fahren ohne zu Kotzen.

Und wenn wir wieder kommen machen wir eine Klassenkonferenz. Irgendjemand in meinem Bekanntenkreis wird sich schon daneben benommen haben. Einladungen verschicke ich morgen und das Protokoll schreibt Frau Dienstag. Ich mache mir schon Gedanken über passende Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen.

Verstärkt die übermäßige Hitze eigentlich die Depression oder trocknet die sie aus?

Und ihr lieben Rechtschreibnazis – ich weiß selbst, dass es nicht Ventilators heißt.

Advertisements

3 Gedanken zu “Gelähmtes Leben

  1. Näää, Frau Freitag, bitte nicht Heidepark,lass mal lieber Schwimmbad gehen! Ich will Schwimmbad mit Wasserrutsche!
    Könnte ich einen der zwei Ventilators ausleihen? Ich finde zwei sind voll übertrieben für eine Person…..oder darf der Freund sich auch mal abkühlen?

  2. Bin ich auch „Rechtschreibnazi“ (himmelhilf!) wenn ich drauf hinweise, dass „wieder kommen“ und „wiederkommen“ zwei verschiedene Sachen sind und Sie die falsche gewählt haben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s