Jetzt geht’s los

Diese dummen Ferien bringen meinen Alltag total durcheinander. Die kamen so plötzlich – die haben mich kalt erwischt. Scheiße, ich wollte doch eine Reise buchen, diesmal einen Plan haben, mich erholen, mich entfernen, mich amüsieren, auf andere Gedanken kommen, meinetwegen sogar die Seele baumeln lassen. Ich wollte in die Natur. Aber ich glaube Natur ist auch scheiße.

Ich wollte meinen durchstrukturierten schulischen Alltag durch einen gut organisierten Ferienplan ersetzen. Und jetzt sind sie plötzlich da, diese Ferien. Nichts geplant. Kein Alster bestellt. Ich bin noch gar nicht bereit. Ehrlich gesagt brauche ich dieses Schuljahresende momentan noch gar nicht. Die Schule könnte meinetwegen einfach weitergehen. Ich bin die letzten Wochen sehr gerne hingegangen und meistens auch viel länger geblieben, als ich musste. Wo bleibt dieses super-ich-habe–Ferien Gefühl, um das uns die gesamte Nicht-Lehrer Bevölkerung beneidet?

Aber halt, ich kann mir ja diese Vormittags-Schule-Nachmittags-Feierabend-Struktur auch in den Ferien zusammenstellen. Ich stehe wie gewohnt auf, fahre zur Arbeit, setze mich dann von 8.00Uhr bis 13.20 VOR die Schule und rauche. Da muss doch was dran sein, schließlich haben einige meiner Schüler so ihr gesamtes Schuljahr verbracht. Ja, das ist die Lösung! Genau so mache ich das. Okay, Tschüß dann, ich muss los. Heute komme ich sogar schon zu spät.

Advertisements

3 Gedanken zu “Jetzt geht’s los

  1. STOOOOOPPPPP! Frau Freitag, nicht Schule fahren! Und soviel rauchen schadet der Gesundheit.
    Komm zu mir in die Schule, kannst du mir weiter beim Ausmisten von diesem Lager helfen, ganz ohne gehts bei mir auch nicht…..*wunder
    Ey, wir gehören in Behandlung……

  2. Können Sie nicht lieber, ich meine, statt in den Ferien zur blöden Schule zu fahren, 2 mal am Tag Blogg schreiben? Oder wenn es denn dann schulähnlich sein MUSS, dann arbeiten sie doch 6 mal 45 minuten täglich (außer wochenende-klar) an weiteren Geschichten für uns! Die Schulpausen dazwischen dürfen sie sich gerne gönnen.
    Für uns wär`s 1000 mal toller, als wenn Se sich da jetzt in der Gluthitze auf `ner Bank eine Kippe nach der anderen reinsaugen…und die Feuerwehr kann dann auch nicht kommen, wenn Sie umkippen. Die muß alte Menschen aufsammeln, die diesen Sommer nicht vertragen. Sein Se doch verNÜNFtig bitte…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s