Herzlichen Glückwunsch

Es ist vollbracht! Das Schuljahr ist vorbei! Allen die sie haben, wünsche ich schöne Sommerferien. Zu den anderen sage ich: Tja. Und: Fragt mich mal nach Sonnenschein zwischen Herbst- und Weihnachtsferien.

Die Feier gestern war super. Die Schüler haben meine schlechte Laune sofort weggepustet und ich habe mir herrlichst das gesamte Schuljahr 2009/10 aus dem System getanzt. Am besten tanzt es sich übrigens mit den Jungs, die einem das ganze Jahr den Unterricht zur Hölle gemacht haben.

Die Schüler sahen wieder super aus und die Stimmung war den ganzen Abend großartig. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass in den letzten Jahren die Abschlussfeiern der 10ten Klassen immer die Highlights meines Partylebens waren. Niemand feiert so ausgelassen wie Schulabgänger ohne Schulabschluss.

Schön ist auch, dass die Meisten von denen gar nicht die Schule verlassen, sondern die 10te Klasse wiederholen. Mal sehen, wer von meinen Tanzpartnern im August in meiner Klasse sitzen wird. Mit Komplimenten wurde auch nicht gespart: „Frau Freitag, Sie sind die Beste.“ „Sie sehen super aus.“ Und das schönste Kompliment: „Frau Freitag, wiederholen sie auch?“. Besoffen sitzen die Nettigkeiten echt locker. Zu Hause habe ich die gute Stimmung durch die Analyse des Videos, dass ich gedreht habe, zu verlängern versucht.

Heute dann eine recht unspektakuläre Zeugnisübergabe: „So ihr Lieben, eine Zeugnisausgabe ist eine wichtige Sache, das hat man nicht so oft. Tut bitte mal erwachsener als ihr seid und benehmt euch so wie es eurem Alter eigentlich entspräche, damit wir das Ganze hier würdevoll über die Bühne bringen können.“

Ich hatte noch einen letzten kleinen Triumph, als ich der Sich-um-nichts-kümmernden- Schülerin sagte, dass der Termin zur Anmeldung ihrer Nachprüfung leider schon seit einer Woche verstrichen ist. Sie glaubte es nicht und saß heulend vor dem Schulleiterzimmer. Den bearbeitete ich noch schnell mit einer ständigen Wiederholung von „Konsequenz und keine Ausnahmen!!!!“ Sie versuchte es dann noch beim Mittelstufenleiter mit: „Ich habe meine Tasche verloren und mein Neffe war im Krankenhaus“, biss dort aber auch auf Granit und zog dann beleidigt ab.

Okay, jetzt ist also Erholung angesagt. Wenn ich raus gefunden habe, wie das geht, sage ich Bescheid.

Advertisements

9 Gedanken zu “Herzlichen Glückwunsch

  1. Boah, Konsequenz: Das geht ja gar nicht!

    Ich wünsche fröhliches Gammeln und denke in den 6 Wochen Schulzeit vor Weihnachten an Sie 🙂

    Auf unsere -sehr edle, ordentliche und brave- Abschlussfeier freu ich mich aber auch. Was werden die Mädels schick sein… und die Jungs so erwachsen aussehen…

  2. Ich überlege gerade wie Schulanfängerübernachtung besoffen im Kindergarten wäre……sicher lustig….;-))
    Frau Freitag, schöne SECHS Wochen Ferien…..SECHS…….
    wir armen Erzieher nur drei popelige Wochen….hamse den Neid rausgehört???
    Und das erst Mitte August !!!!
    Eine Portion Mitleid bitte….
    Have fun beim extreme chillen

  3. Aha, Frau Ferientag, da sind sie ja schon, die Neider….!

    Und dann müssen Sie armes Wesen sich auch noch auf jugendlichen Partys
    AMÜSIEREN – ein Begriff, mit dem sie in den Ferien doch so auf Kriegsfuß stehen….
    Und heute abend gehts gleich weiter, hoffentlich auch mit Erfolg…..Schland!

  4. Erholung:

    Versuchen Sie es doch mal mit IKEA-Möbel aufbauen 😉
    Sechs Wochen sollten für eine völlig neu eingerichtete Wohnung locker reichen.

  5. Abschlussfeiern! Man, das ist ja sogar bei mir ne Weile her 😀

    Ich hoffe sie geniessen ihre Ferien irgendwie, um dann wieder loszustarten und den jungen Leuten wissen nahe zu bringen.. oder es zu versuchen 😀

  6. An das Lied habe ich dieses Jahr auch gedacht am letzten Tag :-))
    Das Forever wird sich vermutlich nicht machen lassen.
    Schöne Ferien Ihnen!
    Ich bin ja noch in der Deliriumswoche, also Woche 1 nach Schulschluss, rechne aber mit Besserung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s