Wenn es Sommer wird…

Ach die Schüler… die sind schon süß. Wenn man nett zu denen ist, dann sind sie auch nett. Ist man sehr nett zu ihnen, so wie ich heute, dann werden sie auch sehr nett. So einfach ist das. Kann es denn so einfach sein?

„Ist so heiß hier, Frau Freitag, können wir denn nicht rausgehen?“ „Nö.“

„Aber ist doch letzter Tag vor dem Wochenende…“

Überall war heute so eine Ferienstimmung – vor allem in mir. Unsere Hofaufsicht haben meine Kollegen und ich auf der Bank abgehalten. Der ältere Kollege etwas widerwillig. Aber ich habe ihn beruhigt: „Guck mal, ich latsche sonst auch immer rum. Aber heute könn’ wir doch mal einfach hier sitzen. Wir gucken rum und so lange keiner schreit oder blutet oder irgendwas explodiert können wir doch auch sitzen.“ So saß ich dann zwischen den beiden Herren (dem älteren und dem nicht ganz so alten Kollegen) und quatschte mit denen über die Schüler. „Der ist doch auch nicht ganz schussecht, oder? Hast du den im Unterricht?“

ADHS-Dschinges kommt vorbei, grinst mich an: „Hallo Frau Freitag…“

„Dschinges warte mal, ich habe neulich bei einer Fortbildung deinen alten Lehrer Herrn Schmidt getroffen. Kannst du dich an den erinnern?“ Dschinges ist erst seit ein paar Wochen bei uns. „Meinen Sie den alten mit dem Bart?“ Ich nicke.

Er: „Jaaaaa, Herr Schmidt, er ist voll Playboy.“ Playboy…Herr Schmidt steht kurz vor seiner Pensionierung. Dann klingelt es und wir beobachten die lieben Kleinen, wie sie in ihren Unterricht strömen. Der jüngere Kollege geht, der ältere und ich bleiben sitzen. „Ich habe fertig.“ „Ich auch. Herrlich, oder?“ „Jaaaa, Wochenende!!!“

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wenn es Sommer wird…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s