Kostenloses Gück

Das Leben kann so schön sein! Der Schreibtisch und ich strahlen! Ich habe nicht nur die Haufen abgebaut – ich habe Berge versetzt. Sogar die Haufen des Grauens sind weg. Überraschenderweise fanden sich dort recht interessante Unterlagen. Material, dass ich gleich nächste Woche benutzen kann. Oder mein Arbeitsvertrag. Den habe ich mir lange angeschaut. Mein Arbeitsvertrag – ach.

Nun ja, jetzt ist alles so wegsortiert, dass ich bestimmt gar nichts mehr wiederfinde. Euphorisiert davon habe ich gleich noch ein wenig Unterrichtnachbereitung gemacht (Tests zensiert). Ging auch schneller als ich dachte. Das Leben kann es so gut mit einem meinen…

Und jetzt singe und tanze ich in meinem Zimmer rum und bin einfach nur glücklich. Lalalalalalala….

Advertisements

7 Gedanken zu “Kostenloses Gück

  1. jetzt mal im ernst, kennt hier wen einen lehrer unter vierzig (in berlin), der verbeamtet ist?…nie im leben ist die frau freitag unter vierzig!!

    käthe, unter vierzig und demnacht sehr, sehr schlecht bezahlt!

  2. Liebe Frau Freitag,
    vielen herzlichen Dank für den heutigen Beitrag. Er hat mir geholfen, beim Abarbeiten meiner Stapel durchzuhalten. Es sind zwar noch einige weitere übrig, trotzdem ist das Gefühl erhebend, das sich nun eingestellt hat. Deshalb: bitte weiter so!
    Herzliche Grüße von Schreibtisch zu Schreibtisch 😉

  3. Huhu, Frau freitag!
    Ich habe auch gerade meinen schreibtisch aufgeräumt! Ein geiles gefühl! Jetzt müssten bloß noch ein paar pädagogische heinzelmännchen kommen und die 26 deutschordner durchgucken…..und mir die vorbereitung für montag machen…..
    Aber ich will nich klagen, mir gehts jetzt 100% besser!!!!! (Lust auf montag ist aber noch nicht angekommen….)

  4. Herrliche Moves für den nächsten Tanzabend.
    Z.B. der Herr in rot: Erst die Hampelmann-Beine rechts und links nach oben, dann die Arschbombe, danach der Hitlergruß und schließlich lachend von Dannen geschlackst. Oder die sexy Slowmotion von der Vollschlanken.
    lch mach auch gleich mal so einen Tanz-Catwalk …

  5. ick will nich lügen-aba so wie in dem von Ihnen wunderbar ausgewählten Video, sieht es aus, wenn ich von der hessischen Frühlingssonne energetisch aufgeladen durch meinen Garten tanze…
    naja…..
    fast….
    ich wünschte, es würde….
    aber ich fühl mich dann so, als wenn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s