Schweinegrippe…bei uns sind doch nur Moslems….

Jetzt geht es ja bald los mit dem Massenimpfen gegen die Schweinegrippe. Und da frage ich mich, ob ich denn auch zu einer Riskogruppe gehöre. Schwanger – nö. Kleinkind bin ich auch nicht, jedenfalls nicht immer. Chronisch krank – das könnte hinhauen, ich bin immer müde, überarbeitet, gestresst, oft schlecht gelaunt, jähzornig, verbittert, nihilistisch und natürlich manisch-depressiv. Ist das nun schon chronisch? Was ich auf jedenfall bin ist – allen möglichen Viren und Bazillen von 10000000 Jugendlicher ausgesetzt. Die schnauben, keuchen und husten mir täglich eins um die Ohren, fassen dann alles mit ihren virenverseuchten Fingern an und waschen tun die ihre Hände doch auch nie.
Das fängt doch schon beim Betreten des Raumes an. Wieviele kranke Kinder haben schon die Klinke benutzt und wird die jemals gewaschen oder gar desinfiziert? Ha, bei uns wird ja noch nicht mal gefegt.

Sind wir Lehrer nicht unter ständigem Krankheitsbeschuss? Müßte man uns nicht zwangsimpfen? Was sagen die Spezialisten? Die Ärzte? Frau Ulla Schmidt und Frl. Krise? Wie lange wird man denn mit so einer Schweinegrippe krankgeschrieben? Die soll ja eigentlich gar nicht so schlimm sein. Sollte ich die einfach mal auf mich zukommen lassen? So wie meine dienstliche Beurteilung? Wie lange ist man denn nach einer überlebten Schweinegrippe noch ansteckend- bzw. wielange muss man denn dann noch zu Hause bleiben? Fragen über Fragen. Ich bitte um Antworten. Es eilt, ich spüre die Viren schon an mir hochklettern.

Advertisements

4 Gedanken zu “Schweinegrippe…bei uns sind doch nur Moslems….

  1. Psssst…Frau Freitag…..nich so laut…..! Die Viren haben feine ohren und stürzen sich auf uns……
    By the way, in unserer schule sind sie schon angekommen die bösen viren, zwei fälle von SG gibt es sicher , aber wieviele mögen es in wahrheit sein? Nobody knows. In meiner klasse fehlten heute 9 leute, in anderen klassen saßen nur noch 9.

    Zwangsimpfen? Lehrer? Wir stecken doch höchstens ein paar kinder an…
    Das müssen wir über-leben, Frau Freitag. Und nach überlebter grippe darf man/fru noch eine woche zu hause bleiben, las ich. Dis reicht. Wir wollen es ja nich übertreiben. Das immunsystem muss schließlich auch in schwung bleiben. Ulla Schmid hat damit übrigens nicht mehr zu tun! Wir hatten Wahlen! Und wer gewann? Richtig! Ulla von der Leyen solls jetzt richten. (Diese anhäufung von ursulas! ) Also, abwarten und tee trinken…….

  2. Aha, aber vielleicht sind Moslems ja besonders anfaellig?! 😉 Das wuerde dann auch erklaeren, warum hier bei uns in den letzten drei Wochen dann die Schulen zwangsgeschlossen waren. Aber… wir are back to normal… seit heute….

    Also, liebe Lehrerinnen, fleissig Haende waschen, in den Aermel niesen, niemanden zur Begruessung kuessen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s