Heul doch!

Liebe SAT1 Programmmacher, könntet ihr bitte die Regeln bei den Superlehrern noch mal erklären? Am Ende der letzten Folge sagte die Sozialfrau: „Einer muss das Projekt verlassen.“ Harun ist ja schon weg. Geht da jetzt jede zweite Woche jemand, bis nur noch einer da ist und der oder die bekommt dann den Hauptschulabschluss?

Kann man auf den Gewinner tippen? Dann sage ich, die asiatisch aussehende stille Schülerin. Da hat doch SAT 1 eine Realschülerin reingeschmuggelt…habt ihr ihre Deutschnoten gesehen…? Oder soll man telefonisch abstimmen? Per SMS?

Frl. Krise und Frau Freitag sind übrigens entsetzt von den vorsintflutlichen Lehrmethoden der Superlehrer. Da gibt es drei Lehrer für eine handvoll Schüler. Eine stillgelegte Schule mit bestimmt mehr als einem Raum. Warum unterrichtet nicht ein Lehrer eine kleine Gruppe von Schülern? Oder die Schüler leiten jeweils eine Gruppe. Warum nicht? Weil das vielleicht besser klappen könnte? So scheiße wie der Unterricht da ist, ist ja nicht mal mein Unterricht und von dem halte ich ja oft genug auch nicht viel.

Herr Deutschlehrer…wie wäre es mal mit neuen Deutschtexten. „Der störrische Esel…“ Hallo?!? Schülerrelevanz? Adressatenbezug? Langeweile? Klafki kotzt! Und immer wieder wird gesagt, dass die Schüler so schlimm sind. Wo sind die denn schlimm?

„…so was habe ich in 35 Jahren nicht erlebt…“ Lieber Herr Deutschlehrer, hättest du mal auch nur ein Jahr nicht an einem Gymnasium unterrichtet, dann hättest du jetzt auch nicht solche Anfängerschwierigkeiten. Bitte niiiiieeee mehr die Schülersachen anfassen! Das geht ganz und gar nicht. Hallo Privatsphäre! Vor allem, wenn sie dich nicht leiden können und falls du es noch nicht gemerkt hast – du bist nicht gerade deren Tupac Shakur. Und wenn du diese gelbe Karte rausholst, dann überleg’ dir mal vorher, was du sagst und stammle nicht immer so rum.

Und probiert doch alle einfach mal, die Störer zu ignorieren, denn ihr geht denen, immer wieder auf den Leim. Den Tipp haben euch die lernbehinderten Ex-I-Kinder aus den hinteren Reihen übrigens auch schon gegeben.

Und lieber Herr Englischlehrer,…krank??????? Krankgeschrieben???? Im Fernsehen??? Hast du sie noch alle? Willst du unseren Ruf total ruinieren? Also, ich bin entsetzt, wie schlecht diese Sendung ist – keine Angst, ich werde weitergucken!

Aber liebes SAT1, bevor ihr das Projekt 28 Achtklässler mit Duldung, schwängern einen Haufen wild gewordener Siebtklässlerinnen und versuchen zum dritten Mal nicht sitzen zu bleiben dreht, ruft ihr mich bitte mal an!

Advertisements

4 Gedanken zu “Heul doch!

  1. wow, so kompetenziabel hätte ich mein missvergnügen und kopfschütteln gestern abend nicht ausdrücken können. dass so was mieses überhaupt gezeigt werden darf- aber es soll ja…

  2. Ich habe bisher noch keine dieser Sendungen gesehen, fühle mich aber durch die Einträge in diesem Blog bestens informiert. Vielen Dank.

  3. Auch ein Scherz: „Ohne Regeln sind diese Kids hier völlig hilflos. Wir haben die Regeln eingeführt und mit diesen Regeln kommen sie nur ganz schwer zurecht.“ (Deutschlehrer, 61.) Halloooo??! Die müssen ihre Regeln ja auch selbst erarbeiten. Pädagogik-Einführung, 1. Seminarsitzung. Man, man, man… Amateur hour.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s