Mach‘ hinne SAT1!

Seit Stunden sitze ich über dieser Englischarbeit…ich habe keinen Bock mehr! Zur Entspannung habe ich erstmal Muffins gebacken.

Aber Lust auf Zensierung habe ich immer noch nicht. Leider brauche ich diese Zensuren unbedingt für die Zeugnisnoten. Manchmal ist es doch eine bodenlose Frechheit, was für einen Mist mir die Schüler da aufs Papier klieren und dann unüberarbeitet abgeben. Frau Dienstag sagt sie kommt sich beim Zensieren von Arbeiten vor, wo ein Kanalarbeiter, der sich durch die Scheiße wühlt. Wo sie Recht hat, hat sie Recht.

Das Einzige was mich heute noch am Leben hält, ist die Aussicht auf die zweite Folge von „Die Superlehrer“. Ich will unbedingt wissen, warum der alte Lehrer weint. Im „Lehrerzimmer“ – süß. Und auch putzig: „Wir haben nachher Gesamtkonferenz“ – bei vier „Lehrern“ – von denen ja eigentlich nur zwei (ehemalige) Lehrer sind. Und in dem Trailer zeigt ja SAT1, wie der eine Schüler den schönen Satz sagt: „Was willst du, du Opfer? Ich schneid’ dir die Kehle durch.“ Auf diese kleine Meinungsverschiedenheit freue ich mich auch schon. „Opfer“ – heute hören wir bestimmt auch noch Missgeburt und Hure. Letzte Woche haben ich ja schon was Neues gelernt: Votzensohn. Ach Dilara, I love you. Schade, dass ich dich nicht unterrichten darf. Ich kann wirklich nur jedem raten, heute Abend um 20.15 Uhr dabei zu sein. Vielleicht wird die Sendung ja besser, wenn wir sie alle gucken.

Und vielleicht erleben wir ja heute wie der Jugendcoach mal scheitert. Vielleicht bekommt er ja den Fall Nicole, trotz seiner eigenen schweren Jugend „Ich hab’ selbst viel Scheiße gebaut“ heute mal nicht gerade gebogen. Wir werden sehen.

So, jetzt müssten die Muffins fertig sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s