Fett

by

“Das ist dein Keks.”, sagt der Freund gerade und stellt mir einen geschälten Apfel vor die Nase. Gestern hatte ich ein – im wahrsten Sinne des Wortes – einschneidendes Erlebnis. Ich wollte mir meine schwarzen Jeans anziehen – die, in denen ich immer so super aussehe und Komplimente bekomme und was passiert? ich ziehe sie hoch und mein neues Oberschenkelfett verhindert, dass ich die Hose hochziehen kann. Ich schlurfe mit der halbhochgezogenen Hose zum großen Spiegel im Flur und erschaudere: WIE SEH ICH DENN AUS????? Die Beine voll dick und der Bauch… auweiaaaa! Ich fange an zu jammern und steigere mich lautstark in einen Zustand zwischen Verzweiflung und Hysterie hinein. Jemand muss dafür verantwortlich gemacht werden!

“FREUND!!!!! KOMM HER!!!! SIEH DIR DAS AN!!!!”
Der Freund guckt. “Ich find’s geil.”

“NNEEEEEEEIIIIIINNNNN!!!! DAS IST SCHRECKLICH, GUCK, ICH KRIEGE JA NICHT MAL MEHR DIE HOSE HOCHGEZOGEN UND DAS IST ALLES DEINE SCHULD, WEIL DU IMMER SO FETTIGE SACHEN KOCHST UND IMMER VIEL ZUVIEL, ALS WÜRDEN HIER SECHS LEUTE LEBEN – WIR SIND DOCH NUR ZU ZWEIT UND DU KOCHST IMMER SOLCHE MENGEN! UND ÜBERHAUPT, IMMER DIESE KEKSE UND DER FETTE KÄSE!!! Das muss jetzt aufhören! Ich will nicht mehr so aussehen! Ich will wieder in diese Hose passen!”

“Okay, hast ja recht.”

Gestern quetsche ich mich dann ich eine andere schwarze Hose – die aber mit viel Stretchanteil. Und heute stellt mir der Freund den Apfel hin. Voll langweilig! Mein Leben ist so öd und leer. Apfel. Tzzzz. Naja, wenigstens habe ich keinen Vollbart.

About these ads

13 Antworten to “Fett”

  1. dangerschaf Says:

    Ooohhh! Wie gut ich das kenne! Mir passen grundsätzlich nach der Prüfungswoche meine Hosen nicht mehr. Dann strampel ich mich ein Semster lang ab, bis ich wieder zu frieden bin und – zack- schon sind da die nächsten Prüfungen… :-(

    Aber sein Sie tapfer, Frau Freitag, wenn der Freund sich so gut kümmert, dann ist das bald alles wieder weg! Dann passt die Hose wieder und an “Ich find’s geil.” wird sich auch nichts ändern!!

    LG Schaf

  2. Anne Says:

    Äpfel sind doch voll lecker! Und in der Handtasche kann ich sie gut zur Arbeit mitnehmen, drum mein Lieblingssnack.
    Zu Hause können sie sich auch Kiwis, Bananen, Orangen etc gönnen….da werden sie die Kekse bald vergessen. Mehr Vitamine kriegen sie so auch in sich rein, das schadet nie ;-)

  3. Jörg Plewe Says:

    http://menschenskinder.net/2012/09/16/fett/ :)

  4. errollbundelfeuerstein Says:

    Ich liebe das Lied! <3

  5. mareil Says:

    Meine Güte,

    das könnte eins zu eins von mir sein!!!
    Habe es gerade meinem Liebsten zu lesen gegeben. Kommentar »Ich versteh euch Frauen nicht«

    Als ich schon beim Verlassen das Raums war »da draußen auf der Kommode liegt übrigens dein … ( Name eines süßes Lieblingsgebäcks), das ich dir von … mitgebracht habe.

    So wird das nie was :-(

    Und noch eine Parallele: auch bei uns kocht fast immer der Mann :-)

  6. Lissy Says:

    Tja, sein Sie froh, das Sie die Hose nicht angezogen haben. :D Die Schüler hätten sie knall hart ausgelacht. Aber immer noch besser, was meiner Naturwissenschaftslehrerin passiert ist. Nachdem Sie ein Versuch gemacht hat ist ihr nämlich die Hose kaputt gegangen. War leider nicht dabei, dass war (leider!) bei einer andern Klasse, aber es war besimmt lustig.

  7. alltagsfreak Says:

    Hm… Etwas mehr Sport oder Radfahren hilft da weiter. Hat bei mir auch Wunder bewirkt. ODER… Das Zeug ne Nummer größer kaufen. Schönes Wochenende

  8. Beate Says:

    Da hab ich n tollen Tipp: 5 Tage Krankenhaus ergeben 2 Kilo weniger auf der Waage… Danke fürs Schreiben: Hier wundern sich alle, warum ich soviel lache!
    LG Beate

  9. teachasixtyone Says:

    Mein aufrichtiges Mitgefühl. Bei mir in der Schule tun mir die Küchenfrauen immer viel zu viel auf. Die sind echt an allem Schuld. Meinen Schülern sage ich dann immer „Wer will schon einen Sixpack, wenn er ein ganzes Bierfass haben kann?!” Echt schwach, aber wie soll man sich sonst trösten …

  10. Kim Karlstein Says:

    noch seltsamer fand ich es, als ich in eine neue Jeans kaufen wollte – in dem selben Laden, in dem ich die Jeans gekauft hatte, die gerade getragen habe.

    Ich nehme also ein paar Jeans in denselben maßen (alles in inch) wie die Jeans, die ich nahtte – und stellte in der Umkleide fest, dass ich für alle die neu ausgewählten jeans zu fett bin.

    Ist in der Zwischenzeit das Inch neu defineirt worden?

  11. Frank Says:

    Nicht ganz klar wird, was genau der Freund nun zu seinem Urteil trieb – der Umfang der Oberschenkel oder die halb hochgezogene Hose ..?

  12. S. Van Lure Says:

    Das erinnert mich ein wenig an mich und meinen Freund XD Wenn ich schon kurz vorm Flippen bin weil ich eine meiner “fetten Phasen” habe, kommt von ihm nur ein “Ich find das geil” XD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.048 Followern an

%d Bloggern gefällt das: