Bayraminiz mübarek olsun

by

Zuckerfest. Drei Schüler. Herrlich. Kein Stress aber auch nichts erlebt. Aber ich will doch was schreiben! Mit dem Laptop auf dem Schoss liege ich hier auf der Couch und und überlege, was ich schreiben könnte. Ach ich weiss, ich gucke mal, was meine ehemalige Klasse so macht. Ab zu Kinderfacebook. Irgendwann müssen doch diese OSZs mal anfangen. An solchen ereignislosen Schultagen kann man sich mal mehr um sich selbst kümmern und da fiel mir heute was auf:

Ayla schreibt:
okee iich geeh dann mall mich Abschminckeeenn und dann neu schminckeen und dann guck iich maa was ich heutee anzieheeen soll !!

Tja, so kann man seine Zeit auch rumbringen. Abdul diskutiert mit einem anderen ehemaligen Schüler darüber, wie man sich beim Jobcenter verhalten soll. Anscheinend sind sie dort jetzt angekommen:

“Wie heißt dein Bearbeiter – Frau Hastemal?”
“Nein, Herr Niemal.”
“Welcher Stock?”
“Drei.”
“Ich zwei.”
“ich muss morgen hin.”
“Musst du auf behindert machen. dann gehst du psychater und dann hast du erst mal vier monate ruhe.”

Und ich – ich rufe jetzt Frl. Krise an und lasse mir was Interessantes erzählen. Im Fernsehen gibt es auch nichts – ich glaube es ist wirklich Herbst. Ich verspreche, morgen mehr zu erleben. Wenn in der Schule nichts passiert, dann beiße ich auf dem Rückweg dem Busfahrer ins Bein und gucke, was passiert. Wie sagte mein Lieblingskollege neulich bei einer recht langweiligen, dafür sehr langen Fortbildung: “Ich bin kurz davor, auf den Tisch zu springen und meinen nackten Arsch zu zeigen.”

Langweilig! Langweilig! Langweilig!Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig!
Langweilig! Langweilig! Langweilig!Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig!
Langweilig! Langweilig! Langweilig!Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig!
Langweilig! Langweilig! Langweilig!Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig!
Langweilig! Langweilig! Langweilig!Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig!
Langweilig! Langweilig! Langweilig!Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig!
Langweilig! Langweilig! Langweilig!Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig!
Langweilig! Langweilig! Langweilig!Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig!
Langweilig! Langweilig! Langweilig!Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig!
Langweilig! Langweilig! Langweilig!Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig! Langweilig!

About these ads

29 Antworten to “Bayraminiz mübarek olsun”

  1. kaeks Says:

    hmmm ich glaube hier hat jemand langeweile…

  2. krizzydings Says:

    sie könnten uns ja erzählen, was frl. krise erlebt hat!? ;)

  3. Buchhändlerin Says:

    Frau Freitag, ich LIEBE ihren Blog! haha!! Sehr amüsant! Und demnächst folgt ihr Buch, welches ich immer wieder den Kunden empfehle, selber aber noch nicht gelesen habe.. Ideale Ferienlektüre! Weiter so!!

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    • fraufreitag Says:

      schweiz – super. ja, empfehlen Sie mein buch! und viel spaß, beim lesen.. wie kommt das buch denn in der schweiz an? habt ihr da ähnliche erfahrungen?

      • Buchhändlerin Says:

        das buch kommt super an! mit was haben wir die ähnlichen Erfahrungen? Also moslemische Feiertage geben bei uns nicht schulfrei….. :)))

  4. Jürgen Says:

    Wart`s nur ab, Frau Freitag. Sei froh.

  5. Sany Says:

    Abschminken und wieder neu schminken? Wäre mir zuviel Arbeit ;)

    Dann mal guude bei dem Beinchen ;)
    Un dich bin gespannt was passiert :D

  6. die Schmith Says:

    Oha, das ist ja richtig schlimm mit dir. Läuft nicht mal so eine vollextremtotalarschdollurscht pädagogische Sendung im Privaten? Gibts keine Folgen der Schulermittler mehr in der RTL-Mediathek? Manmanman. Am Ende bist du sogar noch raus gegangen. An die frische Luft. Igitt. Womöglich haste sogar Sport gemacht und gesundes Gemüse gegessen.
    Frau Freitag, das ist nicht gut für dich, dass du dich in der Schule langweilst. Vielleicht solltest du mal schwänzen und zu MäcDoof gehen und da mit anderen Schwänzern abhängen und uns davon berichten. ;)

  7. Tades75 Says:

    “Bayraminiz mübarek olsun”

    – Danke, freundlich von Ihnen. Aber freie Tage an Bayrams ? Die glücklichen Schüler, als ich von ’81 bis ’94 die Schulbank drückte, gab’s das gar nicht, oder wenn doch, dann war’s meinem Lehrer-Papa wichtiger, dass ich keinen Unterricht verpasse. :-(

    Gut, geholfen hat’s nicht wirklich, ich bin dennoch ein missratener Sohn geworden. ;-)

  8. michael Says:

    Was ? Sie hätten beim JobCenter anrufen sollen, und denen stecken können, was ihre Schüler für faule Hunde sind. Am besten Facebook Link auch verraten.

    Und dann hätten SIe das ihren Schülen auf Kinder Facebook mitteilen können. Das hätte sicher Stimmung gegeben.

  9. Tschüch Says:

    Wie cool, da habe ich gerade das Buch zu Ende gelesen (selten so gelacht!) und google nach der Bedeutung des Wortes TSCHÜCH und stelle fest: Frau Freitag hat n Blog! Cool! So aber was heißt eigentlich Tschüch? Google ist nicht mein Freund. :(

  10. Tschüch Says:

    PS: Das Buch steht sogar im Regal meiner Uni Dozentin die Prof. Dr. ist! MfG eine angehende Referendarin hoffentlich in Bärlin – Bezahlung scheiße, aber if you can make it here you can make it anywhere!

  11. jojosblooq Says:

    Sieht also fast so aus als hätten Sie Zeit für ein Hobby, sonst kommen Sie vor Langeweile noch um. Wie wäre es mit Reiten gehen zum Beispiel?

  12. Frollein Rot Says:

    Kinderfacebook? Was ist das denn? SchülerVZ, WKW oder …?
    Mir sagten meine Schüler neulich, dass die ganzen Erwachsenen bei Facebook voll ätzend seien, denn schließlich sei FB nur was für Junge.

  13. susi sauber Says:

    Hach, ich fnde mich sooo wieder:-) :-)
    Bei uns geht’s in einer Woche wieder los.
    Man weiß schon garnicht mehr, wohin mit seiner Zeit…
    Mal schauen, ob ich den Chef kommende Woche noch ein bissele beeinflussen kann, was die Stundenplanverteilung angeht…:-)
    Zumindest das Gros des Planes konnte ich schon zu meinen Gunsten beeinflussen, jetzt muss ich an die Feinheiten ran (einmal statt zweimal mittags, nicht soviele Freistunden usw.)

  14. bambooos Says:

    Wenns mal wieder langweilig ist: ich blogge auch.
    Warte grade auf ne Ref-Stelle (Grundschule) & arbeite als Erzieherin im Hort… Vll ist ja was zur Erheiterung dabei ;)

    https://dersteinigeweg.wordpress.com/

    Liebe Grüße & weiter so!

  15. Meingelter Says:

    Diese Beschreibungen erinnern mich an die Wickie-Episode “Häuptling Humbelkappa” oder so ähnlich. Haha, sie sind wirklich lustig, manchmal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.055 Followern an

%d Bloggern gefällt das: